Landschaftsgärtner gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen engagierten Landschaftsgärtner in Festanstellung.
Unsere Anforderungen
+ Gärtnerische Ausbildung als Landschaftsgärtner
+ Freude am Beruf des Gärtnerns
+ Verantwortungsbewusstes Arbeiten
+ Gute Umgangsformen sind Voraussetzung

Bewerbungen bitte per E-mail unter gruenwerk@gmx.net

Leistungen

Grünwerk ist ein Fachbetrieb für Garten- und Landschaftsbau in Berlin und Brandenburg. Wir Übernehmen die Planung und Gestaltung von kompletten Neuanlagen oder auch nur das Umgestalten von Gartenteilen. Eine Um- oder Neugestaltung Ihres Gartens nehmen wir nach Ihren individuellen Wünschen vor. Von der genauen Analyse bis zur Beratung und Planung bis hin zur fachgerechten Ausführung der einzelnen Baumaßnahmen.

Bautechnische Arbeiten

Vom Gartentor zum Hauseingang sind feste Wege notwendig, naturnahe Wege hingegen im Gartenbereich. Einfahrten zu Garagen und Parkflächen stellen wieder höhere Anforderungen an Unterbau und Belag. Bei all diesen Wegen können wasserdurchlässige, möglichst begrünte Bauweisen verwendet werden um eine Versiegelung der Flächen zu vermieden.

Wir Landschaftsgärtner haben Erfahrung im Umgang mit Materialien zur Befestigung von Wegen, Terrassen, Garagenzufahrten und Plätzen. Gleich, um welche Gelandebeschaffenheit es sich handelt. Als Ausgleichsschicht (Bettungsmaterial) für den jeweiligen Belag verwenden wir fast ausschließlich Splitt mit einer Korngröße von 2/5 mm. Splitt ist durch sein Porenvolumen Wasserdurchlässiger und Frostbeständiger, auch ungewollte Wildkräuter haben es schwerer sich einen Platz zwischen den Fugen sichern.

Sie möchten den Garten in Ihren Wohnbereich einbeziehen? Terrasse, Sitz-, Liege- oder Grillplatz sollen ein Wohnraum im Grünen sein?

Wir als Fachbetrieb des Garten-, Landschaftsbau führen Platz- und Wegearbeiten aus. Wir planieren und verdichten Baugrund und Tragschichten, sorgen für die Entwässerung und verlegen Natursteine, Pflasterklinker, Verbundsteine(Beton), Ökopflaster(Wasserdurchlässigkeit durch Fugen oder porigen Stein). Vom Schotterrasen oder wassergebunden Weg über Pflaster- und Plattenbeläge reicht die Palette unserer Möglichkeiten.

Die Funktionsweisen von Mauern können sehr unterschiedlich sein. Zum Ausgleich von geringen Höhenunterschieden und zur Raumgliederung im Garten bietet sich die klassische Trockenmauer geradezu an. Aus Natursteinen gebaut und mit offenen Fugen ist sie ökologisch wertvoll ür Pflanzen und Tiere.
Passend ür Ihren Garten gestalten wir Mauern und Treppenanlagen die sich harmonisch in Ihren Garten einügen.

Kunstvoll gemauerte oder aus unterschiedlichen Bruchsteinformen aufgeschichtete Natursteinmauern oder klare Betonsteinmauern erganzen den natürlichen Charme Ihres Grundstückes oder dienen dem Zweck der Hangabstützung.
Mauern und Treppen sind ür die Gestaltung Ihres Gartens wichtige Elemente. Sie bilden Raume, stellen Verbindungen her und schaffen stimmungsvolle Effekte.

Mit dem Bau einer Terrasse aus Holz erüllen Sie sich den Traum vom naturnahen Wohnen. Holzterrassen sind eine interessante Alternative zu gefliesten Terrassen oder Terrassen mit Plattenbelag. Neben der großzügigen Flachenwirkung und den warmen Farbtönen wirkt eine Holzterrasse sehr individuell, einladend und stellt eine harmonische Verbindung zwischen Haus und Garten her.

Bei der Entscheidung ür eine Holzart müssen zahlreiche Parameter berücksichtigt werden: Dauerhaftigkeit, Ästhetik, Strapazierfahigkeit, Bestandigkeit im Laufe der Zeit, Einfachheit der Verarbeitung, ökologischer Einfluss, Verügbarkeit und der Preis.

Die Holzarten können in vier große Kategorien eingeteilt werden:

  • Nadelhölzer (Larche, Douglasie)
  • Europaische Laubhölzer (Robinie)
  • Tropenhölzer (Bangkirai, Teak )


Gartenbau-Tipps ür Holzterrassen

Größtes Problem beim Bau einer Holzterrasse ist sicherlich der Holzschutz. Das anfallende Wasser muß rasch abfließen können und der Terrassenbelag darf nicht von unten mit Bodenfeuchtigkeit in Berührung kommen. Dazu ist eine Neigung von 1 bis 2% vom Haus weg notwendig. Als Untergrund eignet sich Drankies 16/32 mm der anfallendes Wasser nach unten abgibt und Wasser nicht kappillar nach oben zieht. Darauf ist eine Rahmenkonstuktion aus Holz zu bauen, die eine gute Durchlüftung der Bretter zulasst. Bei schlecht tragfahigem Boden kann die Rahmenkonstruktion auf Punktfundamenten befestigt werden. Die Oberflache kann bzw. sollte zum Rutschschutz geriffelt oder genutet sein.

Zwischen den einzelnen Brettern sollte ein Abstand von ca.5 bis 10 mm sein, um die Luftzirkulation zu verbessern. Außerdem werfen sich so die Bretter nicht auf, wenn das Holz infolge von Feuchtigkeit quillt (Dehnungsfuge). Die Befestigung der Bretter auf der Rahmenkonstruktion geschieht am besten mit nicht rostenden schrauben, wobei die Löcher vorgebohrt werden sollten, um ein Ausfransen der Schraubenlöcher zu vermeiden.

Niederschlage auf befestigten Flachen folgen immer dem Gesetz der Schwerkraft, dass heißt sie fließen zur tiefsten Stelle auf der Flache. Diese Stellen sollten entweder am Rand der Flache liegen oder aber so beschaffen sein, dass das Wasser schnell abfließen kann, sonst bilden sich Pützen, das kleinste Übel sind dann nasse üße. Was aber passiert mit den Pützen im Winter, sie gefrieren. Zusatzliche Probleme sind eine starke Schmutzablagerung sowie eine Vermoosung der Flache. Gelangt viel Niederschlagswasser in den Oberbau, kann die Tragfahigkeit beeintrachtigt werden. Somit ist das oberste Ziel der Planung einer Wege- oder Platzflache die schnelle und fachgerechte Entwasserung.

Im folgenen einige Möglichkeiten das Wasser in Ihrem Garten abzuleiten

  • Graben/Vegetation (Versickerungs- oder Rasenmulde)
  • Punktentwasserung (Hofablauf)
  • Linienentwasserung (Kastenrinne, Schlitzrinne)
  • Entsiegelte Flachen ( Pflasterbelag mit Fugenbildung, Öko-Pflaster)
  • Sickerpackungen (Rohr- und Rigolenversickerung)

Dacher sind die größten ungenutzten Flachen in der Stadt. Das Stadtklima könnte durch eine erhöhte Verdunstung von Niederschlagswasser, staubmindernde Wirkung und eine geringere Warmeabstrahlung entschieden verbessert werden, wenn man so viele Dachflachen wie möglich begrünte.

Ein Gründach hat viele positive Effekte

Im Sommer haben die Pflanzen eine kühlende Wirkung auf das Haus und im Winter ist das Haus besser gegen die Kalte abgedammt.
Das Regenwasser wird zu viel geringeren Anteilen in die Kanalisation abgeleitet, dadurch werden die‚ Regenwasserableitungskosten vermindert. Ein großer Teil des Wassers gelangt in den natürlichen Wasserkreislauf zurück und kann sich positiv auf das Stadtklima auswirken (von einem grünen Dach werden bis zu 2/3 des Niederschlags aufgenommen). Pflanzen dienen als natürliche Staubfilter und nehmen Schadstoffe aus der Luft auf. Das Dach ist besser gegen mechanische Beschadigungen, z.B. durch Wind, geschützt. Die Lebensdauer des Daches verlangert sich, da es nicht mehr direkt schadlichen Witterungs-einflüssen ausgesetzt ist (Wind, starke Niederschlage, UV-Strahlung). Hausinnenraume sind durch eine Dachbegrünung besser vor Schallimmissionen geschützt. Insbesondere in Gegenden mit hohem Flugverkehr kann dies ein wahrer Segen sein.

Es gibt die verschiedensten Möglichkeiten einen (Ihren) Garten Einzufrieden oder den gewünschten Sichtschutz herzustellen. Der Zaun ist die erste Visitenkarte eines Anwesens, deshalb ist es üblich, die schönere Seite des Zaunes nach außen zu richten und die Pfosten innen zu setzen. Auch ein Zaun ist nur so stark wie sein schwachstes Glied. Deshalb ist es wichtig, schwache Stellen zu vermeiden. Ein ausgewogener, gut gebauter Zaun ist stabil und dauerhaft.
Wesentliche Faktoren sind die Stützpfosten, die Zwischenfelder, die Art, wie die Stützen im Boden verankert sind, und bei Holzzaunen, wie sie gegen Verwitterung geschützt sind.
Die Lebensdauer eines Holzzaunes hangt überwiegend von der Art des verwendeten Holzes ab. Die bei uns am haufigsten verwendeten Arten sind: Eiche, Larche, Kiefer, Esche, Ulme oder Birke.
Zur Verlangerung der Lebensdauer sollten die Holzteile im Kesseldruckverfahren impragniert sein, und regelmaßig mit einem Schutzmittel versiegelt und angestrichen werden.
Wesentlich pflegeleichter sind Metallzaune. Hier sollten leicht rostende Teile verzinkt oder angestrichen werden. Noch unkomplizierter sind kunststoffbeschichtete Metallzaune. Hier ist praktisch keine Pflege erforderlich.
Sehr in Mode gekommen sind Gabionenwande oder Saulen, die mit diversen Steinmaterial geüllt werden können.

Im folgenden möchten wir Ihnen einige Beispiele aufzeigen.

  • Metallzaune (Stabmatten, auch im Industriegelandebereich)
  • Kunststoffzaune
  • Ziergitterzaune (Schmiedeeisern)
  • Maschendrahtzaune
  • Holzzaune (Jager,- Staketen,- Rancherzaun)
  • Sichtschutz aus Holz, Kunststoff, Stein, Bambus, und Beton oder auch Fertighecken

Der Zaun ist die erste Visitenkarte eines Anwesens, deshalb ist es üblich, die schönere Seite des Zaunes nach außen zu richten und die Pfosten innen zu setzen.

Vegetationstechnische Arbeiten

Die Wünsche an einen Rasen sind sehr vielfaltig. Er kann zum Entspannen und Erholen, zum Spielen und Toben, als wunderschöner Anblick oder Reprasentationsflache dienen.
Ganz nach Ihren Wünschen würden wir, je nach Bodenverhaltnisse und Nutzungsanspruch das richtige Saatgut auswahlen. Bei Rasensorten unterteilt man in folgende Rasentypen

Und wenn es mal schnell gehen soll, dann verlegen wir Ihnen auch gerne fachgerecht Rollrasen. Da die anfangliche Pflege eines neuen Rasens besonders anspruchsvoll ist, sollte diese dem Landschaftsgartner überlassen werden, denn mit einer anschließend fachgerechten Fertigstellungspflege sollte das Anwachsen kein Problem sein. Wir beraten Sie gerne!

Eine fachgerecht und somit gelungene Pflanzung bedarf mehr als nur ausgehobenes Pflanzloch und nach dem Motto: Das Grüne nach oben bitte
Es sind so allerlei Dinge zu beachten, angefangen bei der Konzeption, Standortauswahl, Blütezeitpunkt, bishin zur fachgerechten Pflanzung das heißt Maße des Pflanzlochs, eventuelle Bodenverbesserung, Pflanzschnitt, Gießring, ordentliches Anwassern, event. Baumsicherung ...
Um Ihren Garten durch die Gestaltung mit Baumen, Straucher, Stauden, Graser lebendig zu machen, setzen wir Ihren Garten mit der richtigen Auswahl perfekt in Szene - stimmen Blütezeit und Farben aufeinander ab, so dass Sie das ganze Jahr über Freude daran haben werden.
Auf Wunsch übernehmen wir ür Sie die Fertigstellungspflege, oder geben Ihnen fachgerechte Tipps wie Sie Ihre Neupflanzung beim Anwachsen ausreichend unterstützen.

Unsere Zusammenarbeit mit rotinierten Fachagrarwirten ermöglichen uns folgende Leistungen:

  • Fallungen
  • Pflege
  • Baumkontrolle
  • Wurzelstockentfernung
  • Baumschutzmaßnahmen
  • Baumgutachten
  • Genehmigungen
  • Ersatzpflanzungen
  • Genehmigungen

Grünwerk kümmert sich nicht nur um die Gestaltung Ihres Gartens, wir sind auch die richtigen Partner für die fachgerechte Pflege Ihres Kleinods.
Dabei bestimmen Sie, wie und wann wir Ihren Auftrag ausühren:

  • als Einzelauftrag
  • als Dauerauftrag
  • als Auftrag auf Abruf

Wir mahen den Rasen, jäten die Rabatten und kümmern uns um den Winterschnitt, so dass Ihnen die Bäume und Sträucher nicht über den Kopf wachsen

Unsere Leistungen
  • Rasen mähen
  • Schädlingsbekämpfung (möglichst ökologisch)
  • Baume, Sträucher und Stauden fachgerecht schneiden (Winter- und Sommerschnitt)
  • Hecken schneiden
  • Baumfällungen- und sanierungen
  • Rasen- und Pflanzflächen düngen
  • Wässern bei Trockenheit
  • Reinigungsarbeiten (Wege, Platze etc.)
  • Rasen- und Pflanzflächen düngen

Referenzen

Hier erhalten Sie einen Einblick in unsere Arbeit.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Kontakt Details

  • gruenwerk@gmx.net
  • T. 030 - 49 78 54 08
    M. 0176 49 24 44 14
  • Karsten Roland
    Hasseroderstr. 5
    13187 Berlin

Impressum

Grünwerk
Garten -und Landschaftsbau
Karsten Roland
Hasseroderstr. 5
13187 Berlin
T. 030 49 78 54 08
M. 0176 49 24 44 14
E-Mail: gruenwerk@gmx.net
Steuernummer: 35/469/01222
Inhaltlich verantwortlich: Karsten Roland

Haftungausschluß

Mit dem Urteil vom 12.Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert. ür alle Links auf dieser Homepage gilt: Hiermit distanziert sich Trödelkontor ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und macht diese Inhalte nicht zu eigen.